Willkommen bei der Alraune gGmbH!

 

Schulgastronomie

Die Hansestadt Hamburg setzt auf Ganztagsschulen und verspricht sich davon eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie die Überwindung der engen Koppelung der sozialen Lage von Familien und den damit verbundenen Bildungschancen ihrer Kinder. Fachleute unterstützen diese Pläne nachdrücklich.
Dabei verdient nach unserer Überzeugung die Essensversorgung als ein wesentlicher Bestandteil des Ganztages besondere Beachtung. Ein gesundes, ausgewogenes und auswahlfähiges Essensangebot fördert erheblich die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit der Schülerinnen und Schüler.
Eine ausgewogene Ernährung ist eine grundlegende Voraussetzung für die optimale körperliche und geistige Leistungsfähigkeit von Kindern und Jugendlichen. Der Verpflegung in der Schule kommt daher eine bedeutende Rolle zu, besonders vor dem Hintergrund der allmählig in die Schulen verlagerten Ernährungsbildung der Kinder.

 

Integrationsprojekt Walddörferstraße

Seit dem Frühjahr 2016 hat die Alraune gGmbH am Standort der Folgeeinrichtung Wald­dör­ferstraße in Hamburg Wandsbek ein Integrationsprojekt etabliert.
Das Projekt setzt sich aus verschiedenen Angeboten zusammen, die sinnvoll ineinander grei­fen und sich gegenseitig ergänzen. MOIN (Motivieren, Orientieren, Integrieren), ist ein dreistündiger Begleitkurs zum Integrationskurs.
Das Angebot reicht von der Vertiefung der Sprachkennt­nisse im Alltagskontext,individuellem Coaching und Erhebung des beruflichen Profils im Hinblick auf Anschlussperspektiven über die Hilfe im Alltag bis hin zum Bewerbungstrai­ning. Für diejenigen, die keine Förderung durch das Jobcenter bekommen, bieten wir dreimal wöchentlich einen kostenlosen Deutschkurs sowie einen Prüfungsvorbereitungskurs an.

 

Arbeitsplätze

Sie sind seit vielen Jahren auf Arbeitssuche?Alraune bietet Ihnen einen Wiedereinstieg in sozialversicherungspflichtige, befristete Beschäftigung vor allem im Bereich Schulgastronomie, aber auch in den Steilshooper Stadtteilprojekten

  • Tierhaus
  • Verkehrsübungsplatz
  • Fahrradstation und
  • Kultur-Café JETZT

Es erfolgt eine Bezuschussung über das Jobcenter team.arbeit.hamburg. Bei Interesse wenden Sie sich an Ihre/n Arbeitsvermittler/in.

 

Aus- und Weiterbildung

Wir bieten Ihnen verschiedene Fortbildungen im Bereich Garten- und Landschaftsbau:
  • Umschulung Gärtner/in im Garten- und Landschaftsbau (24 Monate)
  • Kompetenzfeststellung und Grundqualifizierung im Garten- und Landschaftsbau (6 Monate)
  • Qualifizierung und Beschäftigung im Garten- und Landschaftsbau (12 Monate)
  • Erdbaumaschinen Fachkundenachweis (40 Stunden/1 Woche)
  • Motorsäge AS Baum I. Fachkundenachweis (40 Stunden/1 Woche)
oder im Bereich Gastronomie:
  • Fortbildung/Umschulungsvorbereitung Gastronomie (12 Monate)
  • Umschulung Hauswirtschaftler/in in Teilzeit (30 Monate)
 

Ausbildungsplätze

  • Sie haben einen Hauptschulabschluss oder einen mittleren Abschluss?
  • Oder suchen schon länger nach einem Ausbildungsplatz?
  • Sie haben schon eine Ausbildung abgebrochen?
  • Sie haben keinen Ausbildungsplatz bekommen?

Wir haben verschiedene Berufsfelder, in denen Sie sich ein Bild von verschiedenen Berufen machen können.

 

Bundesfreiwilligendienst bei Alraune

Die Alraune gGmbH bietet Freiwilligenstellen im Integrationsprojekt für Geflüchtete MOIN (Motivieren, Orientieren, Integrieren) und in den beiden Produktionsschulen in Eimsbüttel und Steilhoop an.