Tagwerker

Werden Sie ein Tagwerker

Unser Projekt bietet Menschen in SGB II oder Hartz IV-Bezug die Möglichkeit, sich den behördlich gestatteten Zuverdienst zu erwerben. Im grünen Stadtteil Steilshoop bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten an, als Tagwerker für uns zu arbeiten. Für 12 Monate können Sie bis zu 17 Stunden flexibel bei uns arbeiten und dabei 98 Euro im Monat anrechnungsfrei hinzuverdienen. Ein Einstieg ist jederzeit möglich!

Fahrradwerkstatt

  • reparieren
  • restaurieren
  • schrauben
  • alte Fahrrädern aufbereiten
  • Hilfe zur Selbsthilfe rund ums Fahrrad

Dienstleistungszentrum

  • renovieren
  • transportieren
  • malern
  • neue handwerklichen Arbeiten und Werkzeuge ausprobieren
  • unseren Verkehrsübungsplatz mitgestalten

JETZT Kultur-Bistro

  • vorbereiten
  • kochen
  • servieren
  • in Küche & Service in den Angeboten der Steilshooper Quartiersgastronomie mitarbeiten

Wen wir suchen

  • Sie sind im Arbeitslosengeld II bzw. Hartz IV – Bezug oder
  • Sie sind in der Grundsicherung /­­ Sozialhilfe
  • Sie möchten gern in einem Projekt mitarbeiten
  • Ihren Möglichkeiten entsprechend möchten Sie
    Ihre Stärken & Vorerfahrungen einbringen und anwenden

UNSER ANGEBOT

  • maximal 17 Stunden in der Woche
    in einem der oben genannten Projekte mitarbeiten
  • bei flexibler Zeiteinteilung
  • Sie erhalten für Ihre Arbeit anrechnungsfrei 1,40 EUR die Stunde
  • eine Zuweisung durch das jobcenter ist nicht erforderlich !

Kommentare sind geschlossen.